Christvesper in Wolferschwenda

Wie kann man sich schöner auf das Weihnachtsfest einstimmen als mit einer Christvesper? Erstmals seit unzähligen Jahren luden die Kirchenälteste und der Dorfkulturverein herzlich am Heiligabend dazu ein.

In Vorbereitung darauf, trafen sich die Kinder des Ortes schon Wochen vor dem Weihnachtsfest und übten unter Leitung von Nicole Sauerbier und Saskia Felsmann ein Krippenspiel ein. Die Kirche wurde geputzt und ein Baum aufgestellt, der festlich geschmückt mit Kugeln, Lichtern und selbstgebastelten Sternen glänzte. Damit niemand frieren musste, hatten wir extra geheizt. Auch an Licht hatten wir gedacht, so dass alle etwas sehen konnten.

Es war schön, dass so viele Leute dieses Angebot angenommen haben und zu Hauf in die Kirche strömten. Wir hoffen, dass sich alle vom Krippenspiel anrühren liesen und mit der "richtigen Stimmung" in die Weihnachtstage gehen konnten. Vielen lieben Dank an Lia, Lukas D., Tyler, Marie, Geraldine, Angeline, Lea, Yannik, Larissa, Luca, Saskia, Nicole Sauerbier und Lukas A.. Auch an die Muttis und Vatis ein "Dankeschön" für das Üben zu Hause und das Bringen zu den Proben. "Danke" an Herrn Weinmann für den tollen Baum, an Sebastian Schrey für Wärme und Licht, an Katrin Kanzler und Kerstin Schmotz, an die Gemeinde namentlich Nicole Anton für die Unterstützung, an Peter Melzer für die Bereitstellung des Stroms, an Patrick Mund für die Bereitstellung der Bilder und an alle, die zum Gelingen des Gottesdienstes beigetragen haben.

 

Kirchenälteste und Dorfkulturverein

 

 

Aktuelles

                Benefizkonzert mit GospelThur

Am Gründonnerstag, den
13.04.2017
um 19.00 Uhr,
in der St. Nicolai Kirche
Wolferschwenda


Der Eintritt ist frei.


Spenden sind willkommen, welche zur weiteren Sanierung der
Kirche eingesetzt werden.


Es laden ein die Kirchgemeinde und der Dorfkulturverein Wolferschwenda e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jeanine Felsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.