Rentnerweihnachtsfeier

Zur alljährlich stattfindenden Rentnerweihnachtsfeier lud der Gemeinderat und die Bürgermeisterin am Freitag, den 02.12.2016, ein. Die meisten Rentner des Ortes folgten auch in diesem Jahr wieder der Einladung und nahmen an der gedeckten Tafel Platz. Nach dem Begrüßungssekt, liesen sich die Gäste den selbstgebackenen Kuchen schmecken.

Die Kinder Lea, Geraldine, Lia, Marie, Leonie, Tayler, Lukas, Toni und Leon gestalteten ein kleines Programm mit Weihnachtsliedern und Gedichten. Sie wurden von Saskia Felsmann auf der Gitarre begleitet. Das Programm hatten sie in den Wochen davor mit Jeanine Felsmann einstudiert. Als Dankeschön bekamen sie ein kleines Präsent.

Für die Weihnachstsfeier wird in jedem Jahr ein kleiner Jahresrückblick erstellt. Er ist immer ein Höhepunkt für die Feier und wird von Jahr zu Jahr länger.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier in diesem Jahr von Bruno Schüler. Er spielte auf seiner Trompete Weihnachtslieder und erheiterte alle mit kleinen Witzen. Herr Schüler und seine Frau sind im Oktober von Erfurt  in unseren kleinen Ort gezogen. Vielen Dank dafür!

Vielen lieben Dank an die Kinder, die mit ihrem Engagement den Rentner immer eine Freude machen. Ein großes Dankeschön an die fleißigen Bäcker, die mit ihrere Unterstützung zum Gelingen der Feier beitragen. Aber auch der Bürgermeisterin Nicole Anton gilt ein "Dankeschön" für die Organisation und dem Gemeinderat für ihre Unterstützung.

Aktuelles

                Benefizkonzert mit GospelThur

Am Gründonnerstag, den
13.04.2017
um 19.00 Uhr,
in der St. Nicolai Kirche
Wolferschwenda


Der Eintritt ist frei.


Spenden sind willkommen, welche zur weiteren Sanierung der
Kirche eingesetzt werden.


Es laden ein die Kirchgemeinde und der Dorfkulturverein Wolferschwenda e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jeanine Felsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.